COVID-19-MASSNAHMEN seitens savo.ch

savo.ch und die Konsequenzen des Corona-Virus                                       

Nachdem der Bundesrat gestern eine neue und strengere Verordnung herausgegeben hat,

  • Veranstaltungsverbot ab 100 Personen
  • Restaurants, Bars, Discos etc. maximal 50 Personen inklusive Personal
  • Sicherheitsabstand von 2m

ergreifen wir folgende Massnahmen:

  • Das Center bleibt weiterhin regulär geöffnet – selbstverständlich unter Berücksichtigung der vom Bundesrat verordneten Massnahmen.
  • Das freie Training ist weiterhin möglich.
  • Ab 16. März 2020 finden ab sofort für die nächsten zwei Wochen keine Gruppenkurse mehr statt, da wir die Hygienevorschrift vom 2m Abstand nicht einhalten können. Alle reinen Group Fitness-Abos sind fürs freie Training berechtigt.
  • Alle gebuchten Termine finden wie geplant statt.
  • Physiotherapie und Massage bleiben geöffnet.
  • Alle Ernährungsberatungen werden regulär durchgeführt.

Wir behalten uns vor, aufbauend auf unsere bereits umgesetzten Hygienevorkehrungen allenfalls striktere Massnahmen zu ergreifen, falls vom Bundesrat neue Weisungen diesbezüglich veröffentlicht werden.

Wir sind überzeugt und vertrauen dir, dass du alle nötigen Vorschriften bezüglich Coronavirus Prävention zu deinem eigenen Schutz und Schutz der anderen einhalten wirst.

Sobald wir wieder in den «normalen Rhythmus» zurückwechseln können, werden wir dich umgehend informieren.

Vielen Dank für dein Verständnis und das gemeinsame Meistern der aussergewöhnlichen Situation.

Herzliche Grüsse

Dein savo.ch-Team